Premium Coffee Culture since 1901

Uganda

Karte Brazil

Winston Churchill bezeichnete Uganda, überwältigt von der Schönheit der Natur, als die „Perle Afrikas". Trotz seiner Binnenlage verfügt Uganda über reiche Wasservorkommen. Im Südwesten befindet sich das schneebedeckte Ruwenzori-Gebirge, in dem auch der Nil entspringt. Üppig bewachsene Gebirgsketten, in denen die letzten freilebenden Gorillas zuhause sind, durchziehen verschiedene Teile des Landes. Wenngleich das Ruwenzori-Gebirge wegen seiner malerischen Schönheit geschätzt wird, ist es nicht zuletzt auch die Heimat von 85 % der ugandischen Bevölkerung, die in erster Linie von der Landwirtschaft lebt. Kaffee stellt dabei das wertvollste Exportgut dar und wir freuen uns, Ihnen einige der Spitzenkaffees aus Uganda präsentieren zu dürfen.

UrsprungslandUganda

Östliche, nordwestliche (Onkoro) Region
keyboard_arrow_right Afrika
keyboard_arrow_right 1.200 - 2.200 Meter ü. NN
keyboard_arrow_right -
keyboard_arrow_right 39.000.000
keyboard_arrow_right Aug - Jan
keyboard_arrow_right Meist Kleinbauern
keyboard_arrow_right (860.000 Arabica + 3.440.000 Robusta)
keyboard_arrow_right 0,5 - 5,5 ha

Uganda ist neben dem Kongo das Geburtsland der Robusta-Bohne. Die Robusta-Bäume wachsen in vielen Teilen des Landes wild und haben Uganda zum weltweit zweitgrößten Exporteur der Bohne gemacht. Die breiten Deltamündungen in den Victoriasee und die moderaten Höhenlagen begünstigen das Wachstum gesunder Robusta-Bäume.

Arabica-Kaffee auf der anderen Seite macht nur etwa 20 % der landesweiten Gesamtproduktion aus. Nahe der Grenze zu Kenia befindet sich der Mount Elgon. Vor etwa 24 Millionen Jahren ist dieser Berg aus den Lavamassen eines inzwischen erloschenen Vulkans entstanden. Auf mehr als 3.000 Metern Höhen herrschen mit nährstoffreichen Böden vulkanischen Ursprungs optimale Bedingungen für den Anbau von Arabica-Bohnen. Arabica-Kaffees aus dieser Region werden „Bugisu" (Bugischu gesprochen) genannt. Durch die bereits günstigen Anbaubedingen sind Ugandas Kaffeefarmer motiviert, stetig an der qualitativen Verbesserung ihrer Erzeugnisse zu arbeiten.

Nicht nur die allgemeine Entwicklungsgeschwindigkeit des Landes ist in Uganda hoch, sondern auch die Lernbereitschaft, was die Produktion von Spitzenkaffees angeht. Die Kleinbauern kultivieren ihre Kaffeesträucher üblicherweise in Mischplantagen unter natürlicher Beschattung und leisten so bereits einen wesentlichen Beitrag zu nachhaltigen Anbauverfahren. Wir freuen uns schon auf weitere Neuheiten aus dem aufstrebenden Kaffeeland Uganda!

Kaffee Produktliste

Wir importieren Kaffeespezialitäten aus mehr als 25 verschiedenen Ländern weltweit.

Produktliste

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Kaffees oder zu unserem Unternehmen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Schreiben Sie uns

Quick Links

Brasilien

Brasilien ist am besten bekannt für seine gewaltige Größe. Das Amazonasbecken erstreckt sich über mehr als tausend Kilometer und die Küste entlang der Ostgrenze des Landes scheint fast endlos zu sein.
Mehr erfahren

Indien

Indien ist ein farbenprächtiges Land mit den Schüsseln voller ziegelroter und ockerfarbener Gewürze auf den Straßenmärkten, türkisfarbenem Wasser an goldenen Stränden und seinen saftigen Berghängen, auf deren Vulkangestein sich die vielfältige indische Tier- und Pflanzenwelt tummelt.
Mehr erfahren

Guatemala

Guatemala ist ein faszinierendes Land, das mit einer reichen indigenen Kultur und atemberaubend schöner Natur aufwartet. Das markanteste Merkmal des Landschaftsbildes sind die 37 Vulkane, von denen einige bis heute aktiv sind.
Mehr erfahren
Menü