Premium Coffee Culture since 1901

Team

Team

Hauptsitz Hamburg

Geschäftsführender Gesellschafter

Robert Heuveldop

Der Kaffee begleitet Robert bereits seit seiner Kindheit: Er verbrachte über zehn Jahre seiner Jugend in Costa Rica und stand dort bereits sehr früh in Kontakt mit Kaffee-Bauern, die von seinem Vater, einem Forstingenieur, nach eingehenden Bodenanalysen über optimale Flächennutzung und Anbaubedingungen oder alternative Einkommensquellen beraten wurden. Das Kaffee-Business lernte er schließlich von der Pike auf bei einem sehr angesehenen, großen Kaffeeröster, wo er den Schwerpunkt auf Einkauf, Logistik und Qualitätskontrolle legte. Als Geschäftsführer verantwortete er in Tansania drei Jahre lang die dortige Operation samt Einkauf von Rohkaffee. Eine herausragende Vita, um nun für List + Beisler mit einem tiefen Verständnis für die Interessen der Kaffeebauern die besten Rohkaffees der Welt einzukaufen. Neben dem Kaffee gilt Roberts tiefe Verbundenheit seiner zweiten Heimat Schweden. Mindestens einmal im Jahr führt ihn sein Weg nach Skandinavien in den Urlaub – am liebsten mit seinen beiden Kindern.

Kontakt

Robert Heuveldop
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-21

Schreiben Sie uns

Geschäftsführender Gesellschafter

Jan Walter

Kontakt

Jan Walter
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-0

Schreiben Sie uns

Geschäftsführender Gesellschafter

Philip von der Goltz

Zwischen Kaffee, Lateinamerika und Philip herrscht eine tiefe Verbundenheit. Philip ist in Argentinien aufgewachsen und entdeckte die Faszination des Kaffees schließlich in Deutschland bei einem internationalen Rohkaffee-Handelshaus. Erste Nachhaltigkeitsprojekte entwickelte er in Kolumbien, wo er einige Jahre ebenfalls in der Welt des Kaffees tätig war. Spätestens seit dieser Zeit ziehen sich Nachhaltigkeitsprojekte wie ein roter Faden durch sein Leben. So gestaltete er für einen renommierten Kaffee-Röster neue Strategien für nachhaltige Lieferketten. Er baute eine Tochtergesellschaft in Tansania auf und setzte Nachhaltigkeitsprojekte in acht Ursprüngen mit rund 30.000 Kleinfarmern um. Philip verbindet seine Leidenschaft für Kaffee mit einem verantwortungsvollen Rohkaffeehandel und bringt seine Erfahrung nun seit 2015 als Geschäftsführer und Q-Grader in die Geschäftsentwicklung bei List + Beisler ein. Er spricht Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch, hat eine Schwäche für gute Bücher und natürlich für seine Familie, mit der er im wunderschönen Sachsenwald wohnt.

Kontakt

Philip von der Goltz
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-16

Schreiben Sie uns

Trade + Marketing

Beke Winter

Beke studierte in den Niederlanden Supply Chain Management und baute erfolgreich ein Startup für Kaffee in Berlin und eines für regionale Lebensmittel in Hamburg auf. Die komplexen Prozesse entlang einer umfangreichen Wertschöpfungs- und Lieferkette sowie eine intelligente Marktsteuerung begeistern sie. Von Kindesbeinen an kennt sie außerdem die Perspektive des Erzeugers, denn ihre Eltern betreiben in der Lüneburger Heide einen landwirtschaftlichen Betrieb. Das für sie spektakulärste und faszinierendste Handelsprodukt ist der Kaffee, dem sie sich bei List + Beisler nun voll und ganz widmet. Beke koordiniert unsere Marketingprojekte, den Verkauf und Marktanalysen. Privat liebt sie die norddeutsche Küche, Roadtrips – und eine hervorragende, von Kollege Tony zubereitete Tasse café al panameño.

Kontakt

Beke Winter
Trade + Marketing
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-19

Schreiben Sie uns

Trade + Marketing

Tony Ruiz

Tony stammt aus der berühmten Hochland-Kaffee-Region Boquete in Panama und schloss sich unserem Team im Jahr 2017 an. Als Sohn eines Kaffee-Produzenten wurde Tony die Wertschätzung für die gesamte Produktionskette von der Saat bis in die Tasse in die Wiege gelegt. Tony arbeitete bereits im Kaffee-Export im Ursprung, im Qualitätsmanagement in Asien und für ein innovatives Kaffee-Startup in London – bei List + Beisler taucht er nun in den globalen Kaffee-Handel ein. Tony betreut in erster Linie Kunden aus dem Ausland und koordiniert Marketing- sowie Sales-Projekte. Mit Leidenschaft und Energie setzt er sich für einen nachhaltigen und fairen Kaffeehandel sowie die Verbesserung der Produktionsbedingungen in den Ursprungsländern ein. Ganz besonders schätzen wir an Tony außerdem seine fürsorgliche Ader: Er liebt es, seine Kollegen mit exotischen Speisen und kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen – selbstverständlich selbst zubereitet.

Kontakt

Tony Ruiz
Trade + Marketing
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-22

Schreiben Sie uns

Qualitätssicherung + Training

Christian Klatt

Christian ist Kaffee-Avantgardist, hat den Finger am Puls der Zeit und einen unfehlbaren Instinkt, welche neuen Entwicklungen am Markt nur ein Buschfeuer und welche ein Leuchtfeuer sind. Er selbst ging durch die harte Barista-Schule im Berliner Double Eye, bevor er den dritten Platz bei den Deutschen Barista-Meisterschaften 2007 belegte. Rund zehn Jahre arbeitete der studierte Wirtschaftsingenieur anschließend bei einem führenden Mühlenhersteller und machte sich weltweit einen Namen als Kaffeevermahlungsexperte. Bei List + Beisler leitet Christian das Musterzimmer und beeindruckt mit innovativen Impulsen und seiner Vision von einer modernen, von exzellenter Qualität und ständigem Fortschritt geprägten Kaffeekultur. Bei List + Beisler folgten außerdem die Weiterbildung zum Q-Grader sowie der SCA Sensory-Professional. Seit über zehn Jahren lebt der gebürtige Berliner bereits in Hamburg. Dass er sich hier mittlerweile richtig heimisch fühlt, liegt sicherlich auch an seiner Familie, mit der er seine Freizeit bei Freunden, auf und am Hockeyplatz oder auch gern an der Tischtennisplatte verbringt.

Kontakt

Christian Klatt
Qualitätssicherung + Training
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-11

Schreiben Sie uns

Qualitätssicherung

Luis Cardoso

Luis stammt aus Lissabon und studierte dort Architektur. 1994 zog es ihn nach Hamburg – und 2016 zum Kaffee. Luis ist ein wahres Naturtalent: Als Röstmeister röstet er bei List + Beisler jeden Kaffee zur Perfektion. Auch die Bemusterung liegt in Luis‘ Verantwortung, außerdem begleitet er mit größter Sorgfalt und Umsicht die Qualitätssicherung des Kaffees im Musterzimmer: Er siebt die Bohnen, misst die Feuchtigkeit und bestimmt die Defekte. Jede Lieferung bei List + Beisler geht durch seine kundigen Hände. Was Luis macht, das liebt er: seinen Beruf, die Menschen, den Prozess, den Kaffee. Und die leidenschaftliche Diskussion, dass ein Weltmeistertitel nun wirklich nicht so wichtig sei wie ein Europameistertitel.

Kontakt

Luis Cardoso
Qualitätssicherung
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-0

Schreiben Sie uns

Logistik

Manuel Behrmann

Manuel ist nicht zum Kaffee gekommen, der Kaffee hat ihn gefunden – und nicht mehr losgelassen. Der Speditionskaufmann war bereits vor seiner Zeit bei List + Beisler sechs Jahre lang in einem Logistikunternehmen für die Kaffeelogistik zuständig. Seit fast sieben Jahren ist er nun bei List + Beisler und kümmert sich insbesondere um die Trades zwischen den Ursprungsländern und den USA. Darüber hinaus überwacht er den Prozess der Entkoffeinierung unserer Decaf-Sorten und sorgt dafür, dass auch diese Qualitäten pünktlich und in gewohnter Güte am vereinbarten Ziel unversehrt ankommen. Nebenher glänzt Manuel mit lexikalischem Fachwissen und kümmert sich als Büro-DJ um das musikalische Wohlergehen aller Kollegen. Unzureichende Kaffee-Qualität kommt Manuel übrigens niemals in die Tasse. Deshalb bringt er manchmal sogar seinen eigenen Kaffee mit, wenn er Freunde besucht.

Kontakt

Manuel Behrmann
Logistik
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-20

Schreiben Sie uns

Logistik

Dennis Köhler

Dennis ist ein List + Beisler-Urgestein, bereits seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolvierte er hier. Als erfahrener Sensoriker schmeckt und riecht Dennis selbst feinste Nuancen und ordnet jeden Kaffee mit verbundenen Augen jedem noch so entlegenen Anbaugebiet zu. Dennis weiß, wie welcher Kaffee zu schmecken hat – eine unschätzbare Fähigkeit, mit der er 17 Jahre lang als Cupper das Musterzimmer bei List + Beisler leitete. Schließlich war es Zeit für eine neue Herausforderung in der Logistik. Heute koordiniert Dennis insbesondere die Rohkaffee-Importe in Hamburg, stellt die Ware im Lager frei und ist erster Ansprechpartner für unsere europäischen Kunden, die nicht nur seinen logistischen Weitblick, sondern auch seine exzellenten Fachkenntnisse schätzen. In seiner Freizeit sucht Dennis den sportlichen Ausgleich und spornt als Co-Trainer die Fußball-Herren des SC Eilbek zu Höchstleistungen an.

Kontakt

Dennis Köhler
Logistik
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-15

Schreiben Sie uns

Tina Breyer

Logistik

Tina ist Logistikerin durch und durch: Verschiedenste Waren und Produkte navigierte sie in ihrem Leben bereits sicher und pünktlich durch die ganze Welt. Ob Kleidung oder Elektronik, Haushaltswaren oder Fleisch – Tina hat eine Lösung für jede logistische Herausforderung und beherrscht die Zoll- und Transport-Klaviatur im Schlaf – gern auch auf Italienisch. Die Vielseitigkeit ihres Berufs, die Globalität des Import-Geschäfts und die Verbindung unterschiedlichster Kulturen – Afrika, Südamerika und Asien mit Hamburg als Drehscheibe –begeistern sie jeden Tag aufs Neue. Selbstverständlich trinkt Tina auch privat gern Kaffee, am liebsten mit Milch und ohne Zucker. Bei Heimspielen des HSV läuft jedoch ein kühles Bier im Volksparkstadion jeder noch so edlen Bohne den Rang ab: In dieser Hinsicht ist Tina eine echte Hamburger Deern.

Kontakt

Tina Breyer
Logistik
Tel.: +49 (0)40 30 70 915-18

Schreiben Sie uns

Samuel Grigg

U.S. Representative, NYC

Aus Melbourne, der selbsternannten Hauptstadt des Flat White, stammend, begann Sams Kaffee-Karriere in den Hochgebirgen Zentralvietnams. Sam lebte und arbeitete bereits in einigen der schönsten Länder der Kaffee-Welt, wie z. B. Indien oder Kolumbien, wo er den Export eines großen Kaffee-Händlers koordinierte. Für List + Beisler treibt er von New York aus mit strategischem Geschick und viel Enthusiasmus die Expansion in den nordamerikanischen Markt voran. Sam kennt die nicht immer optimalen Bedingungen der Bauern in den Herkunftsländern, doch er ist und bleibt Idealist. Deshalb übernimmt er als Vorstandsmitglied einer führenden Nicht-Regierungs-Organisation Verantwortung und ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen in den Ursprüngen eine nachhaltige und stabile Finanzierung. Doch seine Weltverbesserungstendenzen machen hier nicht Halt: Immer wieder aufs Neue versucht er uns außerdem den Unterschied zwischen Rugby und Australien Football nahe zu bringen. Das nennen wir wahre Leidenschaft!

Kontakt

Samuel Grigg
U.S. Representative, NYC
Tel.: +1 (646) 86 66 960
Mobil: +1 (631) 377 66 36

Schreiben Sie uns
Menü